Die „kinder+Sport Basketball Academy“ zu Gast in Braunschweig und Rastede

Auf den Spuren der Profis

Dribbeln wie Per Günther oder Passen wie Niels Giffey – Die Stars der easyCredit BBL haben sich mit viel Ehrgeiz, Motivation und Training in die Profi-Liga des deutschen Basketballs gespielt und sind längst zu Vorbildern für junge Nachwuchsbasketballer geworden. In Braunschweig und Rastede begaben sich hunderte Kids am letzten Wochenende vor den großen Ferien auf die Spuren der Profis, indem sie sich im Trainingsparcours der „kinder+Sport Basketball Academy“ in den vier Grunddisziplinen des Basketballs ausprobierten. 

Braunschweig/Rastede, 18. + 19. Juni 2017 – Beim Basketball muss nicht nur der Wurf sitzen, damit der Ball im Korb landet. Auch das Dribbeln, das Passen und die allgemeine Koordination gehören zu den Disziplinen, die ein guter Basketballer beherrschen muss. Im Trainingsparcours der „kinder+Sport Basketball Academy“ hatten basketballbegeisterte Kids in Braunschweig und Rastede Mitte Juni die Möglichkeit, eben diese Grunddisziplinen des Basketballs auszuprobieren und zu trainieren. 

In Braunschweig nutzten über 200 Kids den Testtag auf der Braunschweiger Spielmeile, um ihr Potential mit Hilfe der Jugendtrainer von den Basketball Löwen Braunschweig am Ball auszutesten. Belohnt wurden die Nachwuchsbasketballer mit dem weißen „Rookie“-Trikot. Jan Erdtmann, Projektleiter der „kinder+Sport Basketball Academy“ am Standort Braunschweig, freute sich über den großen Andrang: „Wir sind mit dem heutigen Testtag und der gesamten Testtag-Saison sehr zufrieden und hoffen, dass die vielen Nachwuchsbasketballer weiterhin am Ball bleiben und jetzt richtig Lust auf Basketball bekommen haben. Das ist das Ziel, das wir grundlegend mit der Academy verfolgen: Kinder an den Basketballsport heranführen, ihnen zeigen wie viel Spaß Sport und Bewegung bringen und zu motivieren, sich stetig zu verbessern.“

Die „kinder+Sport Basketball Academy“ machte zudem unweit des Jadebusens Halt und ermöglichte es Kindern und Jugendlichen in Rastede, sich ebenfalls durch den Trainingsparcours zu spielen. Auf Einladung der Kooperativen Gesamtschule Rastede und den EWE Baskets Oldenburg kamen rund 300 Kinder zusammen, um sich der Herausforderung des Trainingsparcours der „kinder+Sport Basketball Academy“ zu stellen. Mit guter Laune und Action pur wurde es ein Event der Extraklasse.

News Archiv