Die „kinder+Sport Basketball Academy“ zum ersten Mal auf der „YouCo“

Basketball-Action auf der „YouCo“ in Coburg

Bereits zum 6. Mal fand in diesem Jahr das Kinder- und Jugendfestival „YouCo“ in Coburg statt und lockte tausende Kinder und Jugendliche mit ihren Familien in den Norden Bayerns. Drei Tage lang erwartete die Besucher ein buntes Rahmenprogramm und verschiedenste Aktionen zum Mitmachen und Ausprobieren – darunter auch erstmalig der Trainingsparcours der „kinder+Sport Basketball Academy“.

Coburg, 24.-26. Juni 2016 - Jedes Jahr am letzten Wochenende im Juni verwandelt sich die Stadt Coburg in eine Attraktionshochburg für Familien. Drei Tage lang können Kinder und Jugendliche am Kinder- und Jugendfestival „YouCo“ teilnehmen und sich in den verschiedensten Dingen ausprobieren. In diesem Jahr neu dabei: die „kinder+Sport Basketball Academy“. Neben Rugby, Volleyball und Discgolf konnten sich die Kids damit erstmalig auch am Basketball ausprobieren und sich mit den Disziplinen Dribbeln, Passen, Werfen und Koordination vertraut machen. Sieben Stunden lang standen den Basketballsprösslingen dabei die Jugendtrainer der Brose Baskets aus Bamberg und der BBC Coburg mit hilfreichen Tipps zur Seite. Vielen gelang es so, sich erfolgreich durch die erste Level-Prüfung der Academy zu spielen und sich im Anschluss das weiße „Rookie“-Trikot überzustreifen.

Und auch die Kids, die bereits erste Erfahrungen im Basketball hatten und schon einige Testtage der „kinder+Sport Basketball Academy“ besucht hatten, konnten von den Ratschlägen der Trainer profitieren. Ein aus Herzogenaurach angereister Junge freute sich schließlich über seine bestandene Master-Prüfung und nahm strahlend sein rotes Trikot entgegen. Bei seinem nächsten Testtag hat er dann die Chance, sich das begehrte schwarze Trikot und damit das „Allstar“-Level zu erspielen. 

Sebastian Böhnlein, Jugendkoordinator der Brose Baskets und Projektleiter der „kinder+Sport Basketball Academy“ am Standort Bamberg, freute sich über die Integration des Academy-Parcours auf der YouCo und über den großen Andrang: „Ich bin sehr froh, dass wir in diesem Jahr Teil der YouCo sind und so dazu beitragen, dass tausende Kinder und Jugendliche ein Wochenende mit viel Spaß und Bewegung erleben können. Zudem macht es wirklich Spaß, die Kids für den Basketball zu begeistern und ihnen dabei zu helfen, sich durch die Stationen des „kinder+Sport Basketball Academy“-Parcours zu spielen. Ich bin mir sicher, dass einige Nachwuchsbasketballer nach diesem Wochenende am Ball bleiben.“

News Archiv