Die „kinder+Sport Basketball Academy“ zu Gast in Bad Staffelstein

Basketball-Action mit Brose Bamberg

Großer Testtag in der Adam-Riese-Halle in Bad Staffelstein – die „kinder+Sport Basketball Academy“ war zu Besuch und mehr als 200 Kids durften ihre Fähigkeiten an den Stationen Passen, Werfen, Dribbeln und Koordination unter Beweis stellen.

 

 

Bad Staffelstein, 18.04.2018 – Bereits zum dritten Mal gastierte der amtierende Deutsche Meister in der Adam-Riese-Halle und lockte viele basketballbegeisterte Kids zur Academy. Im Trainingsparcours der „kinder+Sport Basketball Academy" konnten die Kids ihre Basketball-Fähigkeiten austesten, und sich eins der begehrten Trikots erspielen. Ein Kind meisterte alle Übungen des fünften Levels und darf sich nun offiziell „Master“ nennen. Unterstützt wurden die Kids von den Jugendtrainern von Brose Bamberg und der TSV Bad Staffelstein, die auch hilfreiche Tipps gaben.

 

 

 

Die Motivation der Kids liegt Bambergs Projektleiter Sebastian Böhnlein sehr am Herzen: „Toll an der Academy ist, dass die Kinder an jeder der Stationen etwas Neues über Basketball lernen, sich aber gleichzeitig auch intensiv auf die Übungen vorbereiten müssen. Das Konzept ist daher sehr motivierend und erfolgreich, wie wir hier in Bad Staffelstein sehen können. Es freut uns daher umso mehr, wenn unsere Academy-Kinder auch die höheren Level bestehen.“ Neben dem Rookie-Trikot für die bestandene Levelprüfung gab es auch eine Trainings-DVD, auf der aktuelle und ehemalige deutsche Nationalspieler und Basketballprofis als Level-Paten die Übungen erklären.

News Archiv