250 Kids beim großen Testtag in Bonn

Basketball-Action mit der „kinder+Sport Basketball Academy“ beim Beko BBL Allstar Day

250 Kinder und Jugendliche kamen zum großen Testtag der „kinder+Sport Basketball Academy“ bei der BG Bonn. Mit großer Begeisterung absolvierten die Kids ihre Level-Prüfungen im Parcours der Academy. Anschließend durften 21 glückliche Gewinner beim Beko BBL Allstar Day - dem ersten ganz großen Basketball-Highlight dieses Jahres - spektakuläre Basketball-Action erleben und ihre Stars hautnah treffen.

In der Halle der Elisabeth-Selbert-Gesamtschule flogen die Bälle und fielen die Körbe. 250 hochmotivierte Kids kamen zum großen Testtag der „kinder+Sport Basketball Academy“ bei der BG Bonn, um ihre Basketball-Fertigkeiten unter Beweis zu stellen. An den Stationen Werfen, Passen, Dribbeln und Koordination waren die Kinder und Jugendlichen mit großer Konzentration und Motivation bei der Sache. Als Lohn für die bestandene Level-Prüfung gab es ein farbiges Trikot. Neben zahlreichen „Rookies“, die zum ersten Mal im Parcours unterwegs waren, absolvierten einige Kids bereits das zweite („Junior“) und dritte („Player“) Level. „Es ist großartig zu sehen, wie schnell die Kids sich seit dem ersten Testtag verbessert haben“, lobte Henning Harnisch den Trainingsfleiß des Basketball Nachwuchs. Der Botschafter der "kinder+Sport Basketball Academy" schaute höchstpersönlich vorbei und besuchte die Kids beim Testtag.

Für 21 glückliche Gewinner wartete nach erfolgreicher Level-Prüfung noch ein weiteres Highlight:

Beim Meet & Greet konnten die Nachwuchs-Basketballer sich Tipps und Tricks von den Allstars Heiko Schaffartzik, Per Günther, Lucca Staiger und Anton Gavel holen. Während Heiko Schaffartzik den Kids das Passen erklärte, gab Lucca Staiger auf Wunsch der Kids die Anleitung für den perfekten Drei-Punkte-Wurf. Mit großer Aufmerksamkeit folgten die Kinder den Tipps des Shooting-Guards des FC Bayern München und freuten sich anschließend über Autogramme und tolle Erinnerungsfotos mit ihren Vorbildern.

Beim anschließenden Allstar-Game konnten die Academy-Kids dann ihre Stars live in Action erleben. Während Per Günther und Lucca Staiger bereits beim 3-Punkte-Contest begeistern konnten, zeigten Heiko Schaffartzik und Anton Gavel ihr Können anschließend auf dem Parkett. Mit leuchtenden Augen bekamen die Kids in der Halbzeitpause von Academy-Botschafter Henning Harnisch und Beko BBL Geschäftsführer Jan Pommer ihre Trikots vor 6.000 Zuschauern im ausverkaufen Telekom Dome überreicht.

News Archiv