Großer Testtag bei den MHP RIESEN Ludwigsburg

„Besser als die Profis“

Am vergangenen Donnerstag war die „kinder+Sport Basketball Academy“ zu Gast in Ludwigsburg. Sportbegeisterte Kids konnten am großen Testtag in der Ludwigsburger Rundsporthalle zeigen was in ihnen steckt. Rund 300 Kids aus Ludwigsburg und Umgebung durchliefen den Basketballparcours.

Der Spaß am Spiel stand dabei im Vordergrund. Die Hälfte der Mädchen und Jungen waren zum ersten Mal dabei und konnten nach Bestehen der geforderten Aufgaben des ersten Levels ihr weißes „Rookie-Trikot“ freudestrahlend entgegennehmen. Die anderen Kids waren schon ein weiteres Mal dabei und versuchten sich an den höheren Levels der „kinder+Sport Basketball Academy“.

Unterstützt wurden die Kinder und Jugendlichen von den Jugendtrainern der MHP RIESEN, die ihnen mit großer Begeisterung die Übungen an den Stationen Dribbeln, Werfen, Passen und Koordination erklärten. Spaß und gute Laune kamen hierbei nicht zu kurz.

Ein besonderes Highlight war die Masterprüfung: Drei Nachwuchs-Basketballer durchliefen den Parcours mit den MHP Profispielern Patrick Flomo und Shawn Huff. „Es ist schön zu sehen, welchen Trainingseifer sie zeigen und vor allem, welchen Spaß sie am Basketball haben!“, erzählte Flomo. Die beiden Profispieler unterstützten die Kids und machten die Aufgaben an den jeweiligen Stationen vor. „Die Kids sind teilweise ja besser als wir in diesem Alter“, staunten beide Profis nicht schlecht.

Parallel zum WeltSpielTag zeigten auch die Teilnehmer des 10. Berliner Mini Turniers vor der Max-Schmeling-Halle, dass sie bereits kleine Basketball-Profis sind. Über 500 Kids testeten ihre Fähigkeiten im Parcours der „kinder+Sport Basketball Academy“. "Für uns waren der WeltSpielTag und das Berliner Mini Turnier ein Riesenerfolg! Die Zahlen sprechen für sich: 1.100 Kinder an einem Wochenende sind ein fantastisches Ergebnis“, so Norbert Opitz, Projektleiter der „kinder+Sport Basketball Academy“ bei ALBA BERLIN.

News Archiv