Die „kinder+Sport Basketball Academy“ bei den Eisbären Bremerhaven

Bundesliga-Korbjäger Adrian Breitlauch begeistert die Kids

Bereits seit sechs Jahren bietet die „kinder+Sport Basketball Academy“ nun schon Kinder und Jugendliche in ganz Deutschland bei mehr als 200 Testtagen jährlich die Möglichkeit, sich am Basketball auszuprobieren. Dieses Mal war die Academy im Schulzentrum Carl von Ossietzky (CvO) in Bremerhaven. Trotz hochsommerlicher Außentemperaturen waren rund 350 tobende Schüler in der Sporthalle.

 

 

„Wir sind sehr zufrieden mit dem Verlauf der Veranstaltung. In Abstimmung mit unserem Partner, der Oberschule des Schulzentrums Carl von Ossietzky, hat alles wunderbar geklappt. Die Teilnehmerzahl zeigt einmal mehr, dass die ‚kinder+Sport Basketball Academy‘ in Bremerhaven großen Anklang findet“, freute sich Eisbären-Nachwuchskoordinator Nils Ruttmann.

Höhepunkt des Testtages war der Besuch von Eisbären-Profi und Local Hero Arian Breitlauch, der verschiedene Übungen des Trainingsparcours persönlich vorstellte, Tipps gab und Autogramme verteilte. „Ich finde das Konzept der ‚kinder+Sport Basketball Academy‘ absolut überzeugend und vor allem nachhaltig. Es werden sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene angesprochen. Durch die verschiedenen Leistungsstufen und Levels werden die Kinder motiviert, immer am Ball zu bleiben“, sagte Breitlauch.

News Archiv