Die „kinder+Sport Basketball Academy“ zu Gast bei RASTA Vechta

Debüt in Vechta

Am Sonntag herrschte großer Andrang beim ersten Testtag der „kinder+Sport Basketball Academy“ in Vechta. Zahlreiche Kinder und Jugendliche absolvierten mit großer Begeisterung ihre Level-Prüfung im Trainingsparcours der Academy und bekamen sogar Besuch von den RASTA Vechta-Profis.

Vechta, 22. März 2015 – Zum allerersten Mal war die „kinder+Sport Basketball Academy“ zu Gast bei RASTA Vechta. Alle basketballbegeisterten Kinder und Jugendlichen – egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene – waren eingeladen, den Trainingsparcours der Academy im RASTA Gym auszuprobieren. Während am Vormittag im RASTA Dome ein großes Turnier stattfand, dribbelte der Nachwuchs in der Trainingshalle was das Zeug hält. Zwischen 09.00 und 17.00 Uhr trainierten rund 250 Kinder und Jugendliche ihre Basketball-Fähigkeiten an den vier Stationen Werfen, Passen, Dribbeln und Koordination.

Auch die Profis von RASTA Vechta waren mit ihrem Trainer Patrick Elzie vor Ort und haben die Kids durch den Parcours begleitet. „Wir möchten den Kids Spaß bieten, ihnen zeigen, dass man immer besser werden kann“, so Elzie. „Bob“, das RASTA-Maskottchen, sorgte für gute Laune und ausgelassene Stimmung bei den Teilnehmern.

News Archiv