Basketball-Action in Köln

Die „kinder+Sport Basketball Academy“ auf dem Sommerfest der RheinStars

Gut gelaunt absolvierten zahlreiche Kinder und Jugendliche den Parcours der „kinder+Sport Basketball Academy“ auf dem Sommerfest der RheinStars in Köln. Besonders unterstützt wurden sie von Johannes Strasser, Level-Pate der Academy und ehemaliger Nationalspieler. Ein Spieler schaffte es bereits bis ins fünfte Level und darf sich nun „Master“ nennen.

Bereits zum zweiten Mal konnten Kinder und Jugendliche beim Sommerfest im Parcours der „kinder+Sport Basketball Academy“ zeigen, was sie beim Dribbeln, Passen, Werfen und in der Koordination drauf haben. Zahlreiche Kids aus ganz NRW legten auf dem Fest erfolgreich ihre erste „Rookie“-Prüfung ab und erspielten sich das weiße Trikot. Neben dem ehemaligen Nationalspieler Johannes Strasser war auch Stephan Baeck, Geschäftsführer der RheinStars Basketball GmbH, vor Ort, um dem Basketball-Nachwuchs hilfreiche Tipps zu geben. Am Nachmittag besuchte die 1.Herren-Mannschaft der RheinStars den Parcours und beantwortete Fragen der basketballbegeisterten Teilnehmer.

Die Kids trainierten mit jeder Menge Spaß und kämpften um die begehrten Trikots – ein Spieler schaffte es auf dem Sommerfest bereits ins fünfte „Master“-Level und freute sich über das rote Trikot.

News Archiv