Die „kinder+Sport Basketball Academy“ beim BBL-Pokalfinale in Bamberg

Packende Momente in der brose ARENA

In einem spannenden Finale setzten sich die Gastgeber von Brose Bamberg mit 83:82 gegen ALBA BERLIN durch. Damit feiert der langjährige Partnerverein der „kinder+Sport Basketball Academy“ den sechsten Pokaltitel seiner Vereinsgeschichte. Mit von der Partie war unter anderem auch Academy-Kind Hannes – und das nicht nur als Zuschauer.

Bamberg, 17.02.2019 – Vor heimischer Kulisse erspielten sich die Bamberger den heißersehnten Pokal und brachten damit die brose ARENA zum Kochen. Neben Academy-Kind Hannes durften auch 14 Gewinnerkids aus einem vorherigen Gewinnspiel das Basketball-Spektakel live miterleben. Noch bevor das Spiel losging, bekamen alle Kids in einer exklusiven Führung einen Einblick hinter die Kulissen. Großes Highlight war die Begutachtung des Pokals, der jetzt die Pokalsammlung der Bamberger bereichert.

Academy-Kind Hannes, der sich bereits das grüne „Baller“-Trikot erspielen konnte, hatte außerdem die ehrenvolle Aufgabe, die Übungen seines Levels an der Koordinationsleiter vorzuzeigen. Vor dem gespannten Publikum meisterte er alle Übungen und bekam dafür jede Menge Applaus. Ein einmaliges Erlebnis für den Nachwuchsbasketballer, welches er so schnell nicht vergessen wird!