Frankens Basketball-Nachwuchs dribbelt im Parcours in Nürnberg

Die „kinder+Sport Basketball Academy“ zu Gast beim Abschlussturnier der Junior Franken

140 Kids ließen sich in Nürnberg im „Rookie“- und „Junior“-Level prüfen. Beim Abschlussturnier der Junior Franken begeisterte der Parcours der „kinder+Sport Basketball Academy“ die Nachwuchs-Basketballer.

Zum Abschluss ihrer ersten Saison trafen sich vergangenen Samstag 21 Teams der Junior Franken in Nürnberg. Für die Kids aus Bamberg, Bayreuth, Würzburg und Nürnberg gab es in den Turnierpausen ein sportliches Highlight:

Im Parcours der „kinder+Sport Basketball Academy“ konnten die jungen Basketballer ihren Lieblingssport trainieren. An den Stationen Dribbeln, Passen, Werfen und Koordination übten 140 Kids fleißig die Grundtechniken des Basketballs und wurden nach erfolgreich bestandener Prüfung mit dem „Rookie“-Trikot belohnt. Die Kinder, die bereits beim Allstar Day im Januar das „Rookie“-Level bestanden hatten, konnten sich für das gelbe „Junior“-Trikot prüfen lassen. Ein gelungener Saisonabschluss der Junior Franken mit der „kinder+Sport Basketball Academy“!

News Archiv