80 begeisterte Kids gingen in Brauschweig auf Trikotjagd

Erfolgreicher Auftakt mit den New Yorker Phantoms Braunschweig

Die „kinder+Sport Basketball Academy“ startete mit den New Yorker Phantoms Braunschweig in die Saison und kürte den ersten „Junior“ Braunschweigs sowie zahlreiche „Rookies“.

Das sechsstufige Leistungskonzept der „kinder+Sport Basketball Academy“ gibt es seit dieser Saison auch bei den New Yorker Phantoms Braunschweig. Die Academy ist somit ein wichtiger Bestandteil des erfolgreichen Nachwuchsprogrammes der Phantoms. Im Mai war die „kinder+Sport Basketball Academy“ bereits für einen Tag in Braunschweig zu Gast. Seitdem fieberte der Braunschweiger Basketball-Nachwuchs mit Spannung dem ersten Testtag der neuen Saison entgegen. Am vergangenen Freitag war es dann endlich soweit. Zur Premiere kamen 80 hochmotivierte Kids in die Halle der IGS Franzsches Feld in Braunschweig.

Im Trainingsparcours der „kinder+Sport Basketball Academy“ wurde munter gedribbelt, gepasst, geworfen und an der Koordinationsleiter geübt. Tipps und Hilfestellung gab es von den Jugendtrainern der Phantoms. Die Kinder meisterten mit viel Freude und großem Ehrgeiz die verschiedenen Übungen. Am Ende des Tages wurde dann der erste „Junior“ gekürt und durfte sich das gelbe Trikot überstreifen. Außerdem schafften zahlreiche Kinder die „Rookie“-Prüfung und freuten sich anschließend über ein weißes Trikot. Nach einem erfolgreichen Start können die Kids nun mit der DVD der „kinder+Sport Basketball Academy“ zuhause fleißig weiterüben, um sich an einem der kommenden Testtage am nächsten Level zu versuchen.

News Archiv