Die „kinder+Sport Basketball Academy“ in Oldenburg

Neue Runde für Eltern-Kind-Challenge

Zahlreiche Kinder und Jugendliche haben am Samstag im Trainingscenter der EWE Baskets Oldenburg wieder den Trainingsparcours der „kinder+Sport Basketball Academy“ durchlaufen und gezeigt, was in ihnen steckt. Unter ihnen auch einige Eltern-Kind-Paare, die am Mittag an der Oldenburger Eltern-Kind-Challenge teilgenommen haben und dabei jede Menge Spaß hatten.

Oldenburg, 02. April 2016 – Am vergangenen Samstag fand wieder die schon zur kleinen Tradition gewordene Eltern-Kind-Challenge im Trainingscenter der EWE Baskets statt. Nachdem viele Kids am Vormittag die Chance nutzten, im Parcours zu trainieren, ihre Level-Prüfung abzulegen und sich ein Academy-Trikot zu erspielen, kam es am Mittag dann zum Höhepunkt des Tages: Einige Eltern-Kind-Paare haben im Rahmen der Oldenburger Eltern-Kind-Challenge die Übungen im Trainingsparcours in möglichst kurzer Zeit absolviert und erhielten je nach Schwierigkeitsgrad und Level entsprechende Bonussekunden. Mit von der Partie waren auch wieder Rickey Paulding und sein Sohn Tre, der bereits in der Vergangenheit mehrere Level-Prüfungen bestanden hat und aktuell das grüne „Baller“-Trikot trägt. Das prominente Eltern-Kind-Team konnte in der Challenge den zweiten Platz belegen.

„Die Eltern-Kind-Challenge hat wieder einmal großen Spaß gemacht – ich finde es klasse, dass sich die Teams den Aufgaben der ‚kinder+Sport Basketball Academy‘ stellen und versuchen, möglichst viele Punkte zu sammeln. Dabei kommt richtig Stimmung im Parcours auf“, freut sich Maxim Hoffmann, Projektleiter der Academy am Standort Oldenburg.

News Archiv