Ein neuer Allstar für die „kinder+Sport Basketball Academy“

Oldenburg feiert seinen sechsten „Allstar“

Vom „Rookie“ bis zum „Allstar“ – Basketball-Youngster und EWE Baskets-Fan Svante Hoppe hat sich beim großen Testtag der „kinder+Sport Basketball Academy“ in Oldenburg durch die letzte und anspruchsvollste Level-Prüfung gespielt und sich so das begehrte schwarze „Allstar“-Trikot gesichert. Zahlreiche Kids bewiesen ebenfalls ein gutes Ballgefühl, Ausdauer sowie Geschick und freuten sich über eines der insgesamt sechs Level-Trikots.

Oldenburg, 21.12.2016 – Dribbeln, Passen, Werfen und Koordination: Das Erlernen dieser vier Grunddisziplinen des Basketballs ist kein Leichtes. Daher unterstützen die EWE Baskets Oldenburg die Kids der Region, indem sie ihnen regelmäßig die Möglichkeit geben, ihre Basketballfähigkeiten im Trainingsparcours der „kinder+Sport Basketball Academy“ zu trainieren und anschließend testen zu lassen – so auch bei einem der zahlreichen Testtage in der Sporthalle am Haarenufer.

Viele Oldenburger Kids folgten der Einladung zum Testtag und zeigten an den einzelnen Stationen des Trainingsparcours, was sie mit dem Basketball draufhaben. Nach erfolgreichem Durchlauf aller Stationen freuten sich die Nachwuchsbasketballer über eines von insgesamt sechs farbigen Level-Trikots. Besonderen Anlass zur Freude hatte dabei der JBBL-Spieler Svante Hoppe, der seine letzte und anspruchsvollste Prüfung zum „Allstar“ ablegte. Svante hatte mit elf Jahren zum ersten Mal den Parcours der „kinder+Sport Basketball Academy“ bei einem Testtag durchlaufen. Nun – vier Jahre später – konnte er seine Trikotsammlung mit dem schwarzen Trikot komplett machen.

News Archiv