Zahlreiche Kids trainieren mit der „kinder+Sport Basketball Academy“

Riesenandrang in Oldenburg

Über 400 Kinder und Jugendliche absolvierten mit großer Begeisterung und guter Laune am vergangenen Montag den Parcours der „kinder+Sport Basketball Academy“.

Oldenburg, 20. Juli 2015 – Ein Riesenandrang herrschte am Montag in der Sporthalle der Kooperativen Gesamtschule Rastede. Alle basketballbegeisterten Kinder und Jugendlichen zwischen 7 und 15 Jahren waren eingeladen, im Parcours der „kinder+Sport Basketball Academy“ zu trainieren und anschließend ihre Level-Prüfung abzulegen. Aufgrund der außerordentlich hohen Teilnehmeranzahl, wurden zusätzlich zum Festparcours die Toolbox-Module aufgebaut und integriert. Das sorgte für ausgelassene Stimmung bei Kids, Lehrern und Eltern. Kräftige Unterstützung bekamen die Nachwuchs-Basketballer von den Jugendtrainern der EWE Baskets Oldenburg. Sie erläuterten die entsprechenden Techniken an den Stationen Dribbeln, Passen, Werfen und Koordination und gaben viele hilfreiche Tipps.

„Einmal im Jahr macht die ‚kinder+Sport Basketball Academy‘ Halt an der Kooperativen Gesamtschule Rastede. In der Zwischenzeit können sich die Kinder und Jugendlichen immer mithilfe der Trainings-DVD auf die nächste Prüfung vorbereiten. Wir wollen dazu beitragen, die Kids für Basketball und Sport im Allgemeinen zu begeistern. Beim Anblick dieser besonders tollen Teilnehmerzahl, scheint uns das ja auch gelungen zu sein“, freut sich Arne Chorengel, Projektverantwortlicher der Academy am Standort Oldenburg.

News Archiv