ALBA BERLIN feiert seinen zweiten Allstar

Schwarzes Trikot für Fatih Kenar

Die „kinder+Sport Basketball Academy“ kürt ihren zweiten Allstar. Dieser kommt aus Berlin, wie auch schon der erste Träger des schwarzen Trikots.

Beim vierten Versuch klappte es endlich! Der 14-jährige Fatih Kenar bestand auch die für ihn schwerste Station, das Dribbeln, und darf sich jetzt Allstar nennen. Zuvor hatte der ALBA BERLIN U14-Spieler souverän das Werfen gemeistert. Eine Leistung, auf die der Schüler stolz sein kann. Denn vor Fatih hat das bisher erst ein Nachwuchs-Basketballer geschafft. Viel üben und „einfach daran glauben, dass es klappt“, das ist das Erfolgsrezept, mit dem Fatih die sechs Levels der „kinder+Sport Basketball Academy“ gemeistert hat. So wird der junge Basketballer mit Sicherheit auch sein nächstes Ziel erreichen: im kommenden Jahr möchte er in der JBBL angreifen.

News Archiv