„Unser Hagenfest“ jetzt auch sportlich

Das Springefest ist aus Hagens Veranstaltungskalender längst nicht mehr wegzudenken. Jedes Jahr im August pilgern die Stadtbewohner auf den Markplatz, um angesagter Live-Musik zu lauschen, zu feiern oder gemeinsam mit der Familie eine der vielen Aktionen wahrzunehmen. Eines der Highlights in diesem Jahr: der Trainingsparcours der „kinder+Sport Basketball Academy.

Hagen 13.-14.08.2016 – Basketball spielt im nordwestfälischen Hagen eine wichtige Rolle – umso erfreulicher, dass auch der Parcours der „kinder+Sport Basketball Academy“ seinen Platz auf dem traditionellen Springefest gefunden hat. Zwei Tage lang konnten sich die kleinen Besucher des Festes durch die Stationen des Parcours spielen und es ihren sportlichen Idolen von Phoenix Hagen im Dribbeln, Passen und Werfen gleichtun. Diese zeigten sich am Sonntagnachmittag persönlich und standen den Kids im Parcours mit Rat und Tat zur Seite – darunter auch Local Hero und Publikumsliebling Jonas Grof.

Gemeinsam mit Jonas und der Unterstützung der Spieler sowie Trainer der NBBL und der JBBL, durchspielten knapp 90 Kinder auf Anhieb die erste Levelprüfung, obwohl sich die Mehrheit der Kids zum ersten Mal im Umgang mit dem Basketball ausprobierte. Die Kinder dürfen sich nun über das weiße Trikot und den „Rookie“-Status freuen, den sie bei einem nächsten Testtag mit etwas Training und Geschick auf das nächsthöchste Level anheben können. Unter den Testteilnehmern befand sich auch ein Nachwuchsbasketballer, der zuvor bereits an einigen anderen Testtagen teilgenommen hatte. Er erspielte sich das rote Trikot und hat bei seinem nächsten Versuch die Chance, sich den „Allstar“-Status zu erspielen und das begehrte schwarze Trikot überzustreifen.

News Archiv