EWE Baskets Oldenburg

Bei einer Fahrt durch Oldenburg wird schnell klar: Diese Stadt lebt und liebt den Basketballsport. Aber nicht nur als Graffiti an der Fassade der EWE Arena machen die EWE Baskets Oldenburg ein gutes Bild – auch auf dem Court können sie sich sehen lassen! 

Seit zehn Jahren sind die EWE Baskets in jeder Saison in europäischen Wettbewerben vertreten und gelangten dabei bereits mehrfach unter die Top 16 der EuroChallenge. Der größte Erfolg der Vereinsgeschichte ist jedoch die Deutsche Meisterschaft in der Saison 2008/09, die sich der Club in einem packenden Finalspiel gegen die Telekom Baskets Bonn erkämpfte. Doch bei diesem Titel sollte es nicht bleiben. Im gleichen Jahr gewannen die Niedersachsen auch noch den BBL Champions Cup.

2013 konnte das Team erneut sein Können unter Beweis stellen, als es den dritten Platz im Final Four der EuroChallenge erreichte und in der Bundesliga Vizemeister wurde. In den Bundesliga-Playoffs 2013/14 erkämpften sich die EWE Baskets den dritten Platz und lieferten sich mit dem späteren Deutschen Meister FC Bayern München beim 2:3 eine packende Serie. 2015 dann der große Erfolg: Die EWE Baskets wurden unter ihrem neuen Headcoach Mladen Drijencic zum ersten Mal Deutscher Pokalsieger. 2017 standen die EWE Baskets kurz vor ihrem zweiten Meistertitel – in den Bundesliga-Playoffs mussten sie sich dann aber dem späteren Meister Brose Bamberg geschlagen geben.

Entdecke den Basketball neu

Sich ständig verbessern, von anderen lernen, den Profis ihre Tricks abschauen und dann noch Spaß an Bewegung haben? Wenn Ihr zu alledem „Ja“ sagt, dann ist die „kinder+Sport Basketball Academy“ genau das Richtige für Euch. Macht mit und erlebt, was Basketball so einzigartig macht!