Deutschland Tour

Seit 1911 gibt es die Deutschland Tour und mittlerweile hat sie sich als das wichtigste Etappenrennen in Deutschland etabliert. Nach zehn Jahren Pause hat die Deutschland Tour in 2018 erstmalig wieder stattgefunden und wird auch zukünftig wieder zahlreiche Radprofis und Hobbysportler an den Start locken.

Der Weg führt die Profis über vier Etappen durch Deutschland. Gestartet wird in der niedersächsischen Hauptstadt Hannover. Von da aus geht es für die Radsportler durch die Harz-Region nach Halberstadt nach Göttingen. Die vorletzte Etappe führt sie dann an den ersten Etappenort in Thüringen: Eisenach. Die Lutherstadt ist am nächsten Tag auch Start für die letzte, aber sehr anspruchsvolle Strecke. Nach einer Bergwertung im Thüringer Wald und einem spannenden Schlusssprint über die Messe erreichen die Profis nach rund 703 km das Ziel in Erfurt.

Bei der Jedermann Tour können auch Hobby-Radfahrer auf Teilen der Profistrecke mitfahren und die einzigartige Atmosphäre der Zieletappe nach Erfurt miterleben.Die Kids dürfen sich während der Tour auf die große Fahrrad-Erlebniswelt der „kinder+Sport mini tour“ freuen. Neben der Erlebniswelt beinhaltet die „kinder+Sport mini tour“ zudem das Laufradrennen und die große Bike Parade.