„kinder+Sport mini tour“ Rennen

Bei der „kinder+Sport mini tour“ stehen die kleinen Radfahrer im Mittelpunkt – neben den Profis gehören sie zu den absoluten Highlights der Radrennen.

Die „kinder+Sport mini tour“ bietet Kids zwischen zwei und fünf Jahren beim Radklassiker Eschborn-Frankfurt und in allen Zielstädten der Deutschland Tour die Möglichkeit, sich bei den Laufradrennen zu beweisen. Auf den letzten Metern der Profistrecke können sie angefeuert von Radsport-Fans und ihren Familien das Rennen bestreiten und mit ihren Laufrädern durch das Ziel rasen. Dabei geht es nicht um Schnelligkeit und wer als erstes die Ziellinie überquert, sondern um Spaß und Bewegung. Im Ziel bekommen alle Kids eine Medaille überreicht, um sich noch lange an das schöne Erlebnis erinnern zu können.

Außerdem beinhaltet die „kinder+Sport mini tour“ die Nachwuchsrennen bei Eschborn-Frankfurt und der Deutschland Tour. In Frankfurt können die Kinder und Jugendlichen - je nach Jahrgang - auf einer Strecke von 2,8 km, bzw. 5,6 km ihr Können unter Beweis stellen. Die Nachwuchsrennen im Rahmen der Deutschland Tour werden als Sprintrennen über eine Distanz von ca. 400 Metern ausgetragen. Gefahren wird in 3 Altersklassen, jeweils mit Vorentscheiden. Die Sieger (Platz 1-3) jeder Altersklasse erwarten eine offizielle Siegerehrung auf der Hauptbühne, wo auch die Profis geehrt werden.