"Bin wahnsinnig stolz, ein Teil der Olympischen Spiele gewesen zu sein"

Schwimmer Florian Vogel war 2016 das erste Mal bei den Olympischen Spielen dabei und kämpfte in der Disziplin 400 Meter Freistil um den Einzug ins Finale. Nur wenige Hundertstel fehlten letztlich, um seinen Traum wahr werden zu lassen. Der 21-Jährige blickte im Gespräch mit Kinderreporter Martin (9) emotional auf Olympia 2016 zurück.